Peugeot-Oldtimer-Freunde Rhein-Main

Sie sind hier: (Start)...(Oldtimer Veranstaltungen)...(Teilnahme an anderen Oldtimer Veranstaltungen)...(2017),,,(Saison-Abschluss)

 
 
 

Saison-Abschluss

Central Garage Automuseum Bad Homburg

15. Oktober 2017

 
 
Bei herrlichem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen startete unsere Peugeot-404-Familie mit dem herausgeputzten Cabriolet in Richtung Taunus. Man ließ sich Zeit und genoss das herrliche Farbspiel zwischen herbstlich bunt leuchtenden Wäldern und stahlblauem Himmel. Leider trübte es immer weiter ein je weiter man nach Bad Homburg fuhr.
 
 
Eine Dunstglocke verhinderte, dass man sich von den wärmenden Sonnenstrahlen verwöhnen lassen konnte. Es herrschte schon am Vormittag dieses Sonntags ein reges Treiben rund um das Automuseum "Central Garage" in Bad Homburg.
 
Diese herrliche Gasolin-Tankstelle wurde im Mai 2015 im Außenbereich des Museums eröffnet. Entwickelt und umgesetzt wurde diese Idee vom Sammler und Autor der beiden Traumgaragen-Bücher Fritz Schmidt jr. innerhalb von 2 Jahren.
Das Original Tankwarthäuschen aus den 1940er-1950er Jahre fand er - zweckentfremdet - in einem Garten stehen. Im Hintergrund des restaurierten Tankwarthäuschen entstand ein Neubau, der sich als ergänzende historische Werkstatt hervorragend anpasste.
 
Die ganze Geschichte hierzu kann vor Ort erlebt, oder auf der Homepage nachgelesen werden:
 
CENTRAL-GARAGE AUTOMUSEUM

Niederstedter Weg 5 | 61348 Bad Homburg v. d. H.
Museum: Tel. 06172/597-6057 // Fax: 06172/597-6058
Event: Tel. 06172/596-1461
 
Es gibt auch immer wieder Sonderausstellungen für die es sich lohnt einen Abstecher zu machen. Die letzte Ausstellung trug den verheißungsvollen Titel "Frauen geben Gas!". Hier wurde auf 35 Thementafeln 13 Lebensgeschichten aus 100 Jahren Automobilgeschichte präsentiert.
Nun schließt das Museum bis Ende November 2017, denn die neue Ausstellung wird dort vorbereitet. Dieses Mal zum Thema "101 Jahre BMW". Der Oldtimerfan darf gespannt sein!
 
 
Einen Großteil der Fahrzeuge kennt man mittlerweile von den unterschiedlichsten Oldtimertreffen in der Region. Und so ging der Sonntag Vormittag auch sehr schnell vorüber und man begab sich wieder auf die Heimreise.
 
 
Vielen Dank an Renate, die mir diese tollen Fotos für einen kleinen Bericht zur Verfügung gestellt hat!
 
  
POF

powered-by-wb Powered by Websitebaker